Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit ist für uns mehr als die reine Abwehr von Gefahren und das Beseitigen von Risiken für Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeitenden. Sie beeutet auch das vorbeugende Bewahren von Gesundheit und das Bereitstellen optimaler - sicherer - Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeitenden mit und ohne Behinderung. Darum ist eine umfassende Arbeitssicherheits- und Arbeitsschutzpolitik Teil unseres Qualitätsmanagements. 

Wir sind zertifiziert nach OHSAS 18001 (Occupational Health and Safety Assessment Series). Auf dieser Basis passen wir Arbeits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen an das sich stetig ändernde Arbeitsumfeld an. Für die vorbildliche Umsetzung und Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und die Umsetzung der OHSAS 18001 hat die Unfallkasse NRW wertkreis Gütersloh bereits mehrfach prämiert.

Unser Arbeitsschutz umfasst sowohl die technische, als auch die organisatorische Sicherheit bei der Arbeit. Die physischen und psychischen Voraussetzungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden bei der Gestaltung der Arbeitsinhalte und –prozesse berücksichtigt.

Im Arbeitsschutzausschuss werden viermal pro Jahr alle anfallenden Themen diskutiert. Außerdem finden an allen Standorten regelmäßige Sicherheitsbegehungen statt. Dabei arbeiten Arbeitsmedizinerin, der Beauftragte für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, alle Sicherheitsbeauftragten, der Beauftragte für das Qualitätsmanagement, ein Mitglied der Geschäftsführung, der Betriebsrat, die Schwerbehindertenvertretung und auch der Werkstattrat zusammen, um ein optimales Bild aus allen Blickwinkel zu gewährleisten. 

Seit 2011 setzt wertkreis Gütersloh das im Tarifvertrag geforderte Gesundheitsmanagement um. In Gesundheitszirkeln werden Mitarbeitende Experten in eigener Sache und tauschen sich über Ursachen gesundheitlicher Beschwerden sowie mögliche Maßnahmen für eine gesundheitsgerechte Arbeitsgestaltung aus. Diese werden dann entsprechend umgesetzt.

Ihr Ansprechpartner

Michael  Plog
Michael Plog
Arbeitsschutz gem. OHSAS 18001

wertkreis Gütersloh gGmbH
Im Heidkamp 20
33334 Gütersloh

Tel.:
0 52 41 / 95 05-203
Fax:
0 52 41 / 95 05-129
Thomas Gohe
Thomas Gohe
Arbeitssicherheit

Werkstatt Halle / Westf.
Kleine Heide 3
33790 Halle / Westf.

Tel.:
0 52 01 / 87 35-13
Fax:
0 52 01 / 87 35-20