Für Firmen

Die Zahl unserer Partnerunternehmen wächst  – dabei ist vom kleinen mittelständischen Betrieb bis zum weltweit operierenden Unternehmen wirklich (fast) alles vertreten. In der Regel startet die Zusammenarbeit mit einem Praktikum. Daraus kann dann ein fester ausgelagerter Arbeitsplatz werden. In dieser Zeit bleibt die oder der behinderte Mitarbeitende weiterhin bei wertkreis Gütersloh beschäftigt. Im Idealfall kommt es zu einem Übergang in Festanstellung.

Für Unternehmen lohnt es sich, Menschen mit Behinderung einzustellen.

Vorteile:

  • Unsere Mitarbeitenden sind gut ausgebildet und auf die jeweilige Aufgabe gezielt vorbereitet.
  • Sie werden auch während ihrer Tätigkeit weiter betreut. Auch Jobcoachings sind möglich.
  • wertkreis Gütersloh kooperiert mit dem Integrationsfachdienst Bielefeld, der bezüglich Fördermöglichkeiten und der Rahmenbedingungen übergreifend berät.
  • Sie vermeiden eine Ausgleichsabgabe und erfüllen ihre Beschäftigungspflicht.
  • Es gibt für Arbeitgeber eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten unterschiedlicher Stellen. Eine gute Übersicht über die wichtigsten Förderleistungen hat das Integrationsamt Westfalen Lippe, sowie die Agentur für Arbeit zusammengestellt.

Unsere Partner geben einem Menschen eine Chance, der auf dem Arbeitsmarkt zunächst übersehen wurde. Das ist eine dankbare Aufgabe.

Gern erzählen wir Ihnen mehr, wie Sie uns unterstützen können!


Ulrich Schlottmann
Ulrich Schlottmann
Integrationsassistent

Im Heidkamp 20
33334 Gütersloh

Tel.:
0 52 41 / 95 05-206
Fax:
0 52 41 / 95 05-129