Neue Ausbildungsmöglichkeit für Heilerziehungspfleger*innen

28.01.2019
HEP neu

Ab Sommer 2019 steht im Kreis Gütersloh ein zusätzliches hochwertiges duales Ausbildungsangebot zur Verfügung. Ab dem neuen Schuljahr können angehende Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger ihren schulischen Teil am Reckenberger Berufskolleg absolvieren. Ermöglicht wurde die Realisierung dieses Angebotes durch die Zusammenarbeit von fünf Trägern, die den Praxisanteil der Ausbildungen übernehmen, und dem Reckenberger Berufskolleg als schulischem Partner. Aus diesem Anlass unterzeichneten am 23.Januar 2019 die Kooperationspartner wertkreis Gütersloh, Lebenshilfe Gütersloh, der VKM und das SPI eine Vereinbarung zur Durchführung der Ausbildung. Zu dem Kreis der Kooperationspartner gehört auch noch die Diakonische Stiftung Ummeln. Weitere Informationen und die Anmeldungen zum Ausbildungsgang gibt es ab sofort beim Berufskolleg Reckenberg-Ems in Rheda-Wiedenbrück und den kooperierenden Praxiseinrichtungen.