06.12.: Adam Rafferty im Flussbett Hotel

02.12.2022

Gütersloh, den 02. Dezember 2022 – Das ist ein echtes Nicolausgeschenk für alle Musikinteressierten. Am Dienstag, den 06.12.22, spielt der New Yorker Künstler Adam Rafferty, ab 19:30 Uhr im Gütersloher Flussbett Hotel, Wiesenstraße 40, 33330 Gütersloh. Diese Vorweihnachtsüberraschung ist bereits der zweite Auftritt des vielseitigen Meisters der Fingerstyle-Gitarre in einem Unternehmen von wertkreis Gütersloh. Zuletzt spielte der 54-Jährige 2019 im wertkreisLaden im Rahmen der tiny shop concerts. Veranstalter ist diesmal die Akustikbühne Gütersloh, der Eintritt beträgt 10 Euro. Ticketwünsche und Reservierungen über: jay_minorwebde. Das Restaurant „Kleiner Kiebitz“ im Flussbett Hotel freut sich an dem Tag ab 17:00 Uhr über Gäste, die vor der Veranstaltung noch etwas Gutes essen möchten. Zum Künstler: Der in Harlem aufgewachsene Rafferty spielte in den USA und Europa bereits mit Größen wie Dr. Lonnie Smith, L.A. Studio Legende Bennie Wallace, Bassist Bob Cranshaw von der Saturday Night Live Band und mit der Dizzy Gillespie Big Band. Rafferty ist aber nicht nur ein beliebter Gastmusiker. Er produzierte selbst drei Jazzalben und wird als Solist mittlerweile weltweit zu den wichtigsten Gitarrenfestivals eingeladen. Für Kenner der Szene ist der Gitarrist, der mit 18 noch rappte, einer der wichtigsten Vertreter des sogenannten Fingerstyle und bekannt für seine Stilmischungen und Funk-Varianten dieser Spielart. Dabei baut er sogar Beatbox-Elemente in seine Songs ein. Seinen Youtube-Followern ist er vor allem für seine feinen Instrumental-Arrangements von Künstlern wie Stevie Wonder oder den Beatles bekannt. Seine Version von Michael Jacksons „Billie Jean“ wurde sagenhafte 1,8 Millionen Mal angeklickt. Support für Adam Rafferty ist sein langjähriger Kollaborateur Jay Minor, selbst ein enorm vielseitiger Gitarrist, dessen Einflüsse von Irish Folk über Rock, Country, bis in die Welt des Musicals reichen.