Willkommen bei wertkreis Gütersloh

Selbstbestimmung und Teilhabe – das ist unser Ziel

Selbstbestimmt leben und gleichberechtigt sein – das wollen Menschen mit Behinderung und Menschen mit Pflegebedarf. Dafür setzen wir uns auch als Träger der Alten- und Behindertenhilfe ein. Rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von wertkreis Gütersloh arbeiten daran mit. Davon sind 1.600 Menschen mit Behinderungen. Sie sind im gesamten Kreis Gütersloh aktiv und ihr Engagement ist weit gefächert. Es reicht von der konkreten Unterstützung in alltäglichen Dingen über die Mitarbeit in Gremien und Arbeitskreisen bis hin zur Hand, die stärkt, wenn Kraft gebraucht wird.

Inklusion – das ist unsere Vision

Zu wertkreis Gütersloh gehören das integrative Hotel Flussbett und der Bioland-Hof Kiebitzhof. In diesen Integrationsunternehmen arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen.
Unser Altenzentrum Wiepeldoorn steht für Kompetenz in der Pflege und für ein Leben in familiärer Atmosphäre. In diesen Unternehmen sind wir unserer Vision von Inklusion schon sehr nah.

Workshop Encaustic

Nach der alten Technik der Encaustic entstehen in diesem inklusiven Workshop Bilder aus Wachs. Er findet am Samstag, den 29. August 2015 im KunstWerk Atelier auf dem Kiebitzhof statt. Der Workshop wird geleitet von Annette Schelte und dauert von 13:00 bis 16:00 Uhr.

Mehr Informationen finden Sie hier. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Barbara Ambrosy, Leiterin KunstWerk Atelier, Fon 0 52 41 / 95 05-141, barbara.ambrosy[at]gt-net.de an

Bioland Kiebitzhof
Flussbett Hotel Gütersloh
Altenzentrum Wiepeldoorn
Kiebitz Dienstleistungen

Aktuell

28.08.2015
(Nicht-) Fachkraft (m / w) in Teilzeit mit...
Mehr Details ...
26.08.2015
100 wertkreis Gütersloh-Mitarbeitende freu...
Mehr Details ...
20.08.2015
Betreuer/-in für den IT-Service in der Wer...
Mehr Details ...