Qualität

Für uns ist die Qualität unserer Arbeit ein entscheidender Faktor für die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden und Kunden. Wir setzen deshalb auf ein integriertes Management-System. Damit verbessern wir stetig und nachweisbar unsere Prozesse, Produkte und Dienstleistungen. 

Regelmäßig stellen wir uns der Überprüfung und Zertifizierung durch externe unabhängige Prüfinstitute. 

Alle Unternehmensbereiche stellen sich der Überprüfung nach den Richtlinien:
• DIN EN ISO 9001:2008 - International Organization for Standardization - seit 2002
• OHSAS 18001:2007 - Occupational Health and Safety Assessment Series - seit 2007

Unsere Lebensmittel produzierenden Bereiche erfüllen seit 1996 die Richtlinien des Bioland-Verbandes.

Die Produktion unseres Knäckebrotes in unserer Bioland-Bäckerei garantiert unbedenklichen Genuss nach den Richtlinien des IFS 6.0 - International Featured Standard - Food - seit 2011.

In 2012 wurde unser Bereich Berufliche Bildung erstmals nach den Richtlinien der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung AZAV als Weiterbildungsträger nach SGB III zertifiziert.

Unsere Leitsätze zur Qualitätspolitik gelten für alle Unternehmensbereiche und sind für uns handlungsleitend. 

  1. Qualität bedeutet für uns vorrangig die Zufriedenheit unserer Kunden. Wir wollen daher regelmäßig gemeinsam mit unseren Kunden die dafür erforderlichen Anforderungen ermitteln, erfüllen und die Zufriedenheit sichern.
  2. Durch Engagement und kontinuierliche Fortbildung bewahren wir Professionalität und erschließen Innovationen.
  3. Mitarbeitendenzufriedenheit ist unsere Zielsetzung, um den Erfolg des Unternehmens langfristig zu sichern. Zufriedene Mitarbeiter/-innen sind motiviert, erleben den Erfolg des Unternehmens aktiv. Sie sind eine Grundlage für sichere Arbeitsplätze.
  4. Die Umsetzung und Sicherung geeigneter betrieblicher Abläufe schaffen die Voraussetzungen, Produkt- und Dienstleistungsqualität am Markt anbieten zu können und ständig zu optimieren. Dazu gehört die bestmögliche Nutzung unserer Ressourcen, um ökologisch, sparsam und effizient zu agieren.
  5. Qualitätsmanagement ist nicht „alles“ – aber es ist für uns einer der wesentlichen Schlüssel zum Erfolg unseres Unternehmens! Unser Qualitätsmanagementsystem ist deshalb so wichtig.

Ihre Ansprechpartner

Michaela Küper
Michaela Küper
Qualitätsmanagement gem. DIN EN ISO 9001:2008

Ideen und Beschwerden
wertkreis Gütersloh gGmbH
Hans-Böckler-Straße 53
33334 Gütersloh

Tel.:
0 52 41 / 95 05-205
Fax:
0 52 41 / 95 05-299
Michael Plog
Michael Plog
Qualitätsmanagement gem. DIN EN ISO 9001:2008, Arbeitsschutz gem. OHSAS 18001:2007

Ideen und Beschwerden
wertkreis Gütersloh gGmbH
Hans-Böckler-Straße 53
33334 Gütersloh

Tel.:
0 52 41 / 95 05-203
Fax:
0 52 41 / 95 05-129
Emma Frese
Emma Frese
Qualitätsbeauftragte für Lebensmittel

Beauftragte für Hygiene, HACCP, IFS

wertkreis Gütersloh gGmbH
Im Heidkamp 20
33334 Gütersloh

Tel.:
0 52 41 / 95 05-222
Fax:
0 52 41 / 95 05-129