icon-wohnen

Leitung (m/w/d) in Teilzeit mit 20-30 Std/Wo.

Anbieter

Kurzzeitpflegeeinrichtung Die Arche
Stodieks Hof 2
33790 Halle (Westfalen)

Beginn

17.11.2022


Für unsere Kurzzeitpflegeeinrichtung für 15 Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Die Arche in Halle Westf.

suchen wir eine Leitung (m/w/d) in Teilzeit mit 20-30 Std/Wo.

 

Durchatmen, Pause machen und Kraft sammeln: Dieses Angebot bietet Die Arche seit über 20 Jahren erfolgreich vielen Kindern und Jugendlichen mit Behinderung und ihren Eltern an. Ob wenige Tage oder mehrere Wochen: In der Arche finden Kinder und Jugendliche mit Behinderung ein geschütztes Zuhause mit professioneller Pf­lege und Pädagogik auf Zeit. Wir wollen mehr sein als eine bloße P­flegeeinrichtung. Wir setzten uns für unsere Gäste ein und erfüllen ihnen viele ihrer Wünsche.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Beschäftigung mit einer den Anforderungen und Aufgaben entsprechenden Vergütung nach TVöD
  • Jahressonderzahlung und LOB, betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeit in einem tollen professionellen und herzlichen Team in einer Wohlfühloase für unsere Gäste mit großem, liebevoll und bedarfsgerecht gestaltetem Außengelände und behaglichen und schönen Innenräumen
  • 5 Tage/Woche 
  • Gesundheitsfördernde Angebote
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Supervision
  • Radfahren macht Spaß, hält fit und ist gut für die Umwelt. Bei uns besteht daher die Möglichkeit ein E-Bike oder Fahrrad über den Leasinganbieter JobRad GmbH zu erhalten.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die pädagogische, pflegerische, personelle und konzeptionelle Verantwortung für die Arche
  • Sie verantworten das betriebswirtschaftliche Ergebnis in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und der Geschäftsführung
  • Sie tragen die Personalverantwortung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diesem Bereich.
  • Sie koordinieren die Dienste und sind für den Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verantwortlich.
  • Sie entwickeln das Konzept weiter insbesondere auch im Hinblick auf die Begleitung von Gästen und ihrer Familien/ Pflegefamilien in Kooperation mit den Jugendämtern
  • Sie pflegen den Kontakt zu Angehörigen und entwickeln die Belegungspläne für das Haus
  • Sie fördern den Kontakt zu Kooperationspartnern Schulen, Ärzten und machen unser Angebot bekannt
  • Sie arbeiten aktiv im Vorstand des Fördervereins „Freunde der Arche e.V.“ mit
  • Sie vertreten die Einrichtung und die wertkreis Gütersloh gGmbH bei der überregionalen Arbeitsgemeinschaft becura e.V.
  • Sie setzen Netzwerkstrategien zur Sicherung der Zusammenarbeit mit den Fachkliniken ein
  • Sie vertreten Ihren Bereich gegenüber Leitungsgremien und Kooperationspartnern.
  • Sie setzen die Anforderungen des integrierten Managementsystems der wertkreis Gütersloh gGmbH gemäß des gültigen Handbuchs, der gültigen Verfahren und Anweisungen um.

 

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Sie haben eine Ausbildung im pädagogischen/pflegerischen Bereich und ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Pflegemanagement oder Soziale Arbeit
  • Sie bringen betriebswirtschaftlich Kompetenz mit
  • Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistigen, körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen
  • Sie bringen Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der Qualitätsprüfungen der Medizinischen Dienste der Krankenkassen (MDK) mit
  • Leitungserfahrung in den oben genannten Bereichen,
  • Sie verfügen über Kenntnisse des KJHG
  • Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, eine hohe soziale Kompetenz, sowie die Fähigkeit, kooperativ zu arbeiten,
  • Einen freundlichen und wertschätzenden Umgang mit Menschen setzen wir ebenso voraus wie Flexibilität, Teamfähigkeit und Engagement.

 

Bitte beachten Sie, dass wir bei Einstellung die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses, sowie eines Masern- und Corona-Impfnachweises benötigen.

Bei Interesse richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte - vorzugsweise per Mail mit Anlagen im PDF-Format (maximale Dateigröße: 5 MB) – bis zum 02.12.2022 an uns oder rufen Sie uns an.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen eingescannt und für die Dauer von maximal 6 Monaten in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert werden.

 

Bei Fragen und für weitere Informationen zur Stelle wenden Sie sich bitte an:

Sarah Dieckbreder-Vedder, Fon: 05241 / 95 05-120, eMail: sarahdieckbreder-vedderwertkreis-gtde



Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

wertkreis Gütersloh gGmbH
Team Personal
Im Heidkamp 20
33334 Gütersloh
05241 / 95 05-0
bewerbungwertkreis-gtde
Zurück