Datenschutz

Schutz personenbezogener Daten 

Alle Daten, die das Fachpersonal von wertkreis Gütersloh gGmbH betreffen, werden im Personalbüro von wertkreis Gütersloh gGmbH unter Verschluss gehalten.
Alle mit der Datenverarbeitung betrauten Mitarbeiter/-innen der wertkreis Gütersloh gGmbH unterliegen dem Datengeheimnis § 5 BDSG. Das Datengeheimnis reicht über das Ende der Tätigkeit bei wertkreis Gütersloh gGmbH hinaus. 
Mitarbeiter/-innen der wertkreis Gütersloh gGmbH, die automatisierte personenbezogene Daten verarbeiten, werden zu einer schriftlichen Geheimhaltung verpflichtet und über § 5 BDSG belehrt. Dieses wird durch Unterschrift auf dem Formular „Verpflichtung auf das Datengeheimnis QS-F-116“ rechtskräftig. Als Mitarbeiter/-innen der wertkreis Gütersloh gGmbH gelten die nach § 3 Abs. 11 angegebenen Personen. 
Das aktuelle Bundesdatenschutzgesetz (BGSG) liegt zur Einsicht beim bestellten betrieblichen Datenschutzbeauftragten der wertkreis Gütersloh gGmbH vor. 
Darüber hinausgehende Vorschriften von Kunden sind in Verträgen geregelt. 

Schutz produktbezogener Daten

Auch produktbezogene Daten unterliegen der Geheimhaltung. Der wertkreis Gütersloh gGmbH zur Verfügung gestellte Unterlagen wie Arbeitsanweisungen, Zeichnungen, Stücklisten, Baumuster etc. werden nur zweckdienlich genutzt, geordnet aufbewahrt und dürfen keinem Unbefugten zur Verfügung gestellt werden. Das Gleiche gilt für Eigenentwicklungen und Rezepte sowie Produktionsverfahren der Lebensmittelherstellung. 
Für Kunden, die in der gleichen Branche tätig sind und konkurrierende Produkte vertreiben, erledigen wir die Aufträge in getrennten Räumlichkeiten und lassen die jeweiligen Disponenten nicht in Fertigung für die Konkurrenz. Sollte dies organisatorisch nicht machbar sein, so sind die Kunden davon zu unterrichten und es ist nicht ohne deren Genehmigung zu agieren. 

Dokumentation und Aufzeichnungen

wertkreis Gütersloh gGmbH stellt sicher, dass jederzeit alle qualitätsrelevanten internen und externen Unterlagen, Dokumente und Daten in der aktuellen Fassung an allen Stellen verfügbar sind, die diese benötigen. Das Verfahren der Genehmigung und Herausgabe von Dokumenten und Daten, das Überwachungsverfahren, welches den laufenden Revisionsstand identifiziert und die Vorgehensweise bei Änderungen von Dokumenten und Daten sind festgelegt. Die eingeführten Verfahren stellen die ordnungsgemäße Aufnahme und Verteilung neuer und die rechtzeitige Vernichtung alter Dokumente sicher. 
Weiterhin hat wertkreis Gütersloh gGmbH Verfahren zur Kennzeichnung, Sammlung, Registrierung, Verfügbarkeit, Ablage, Aufbewahrung, Pflege und Beseitigung von Qualitätsaufzeichnungen eingeführt. 

Bei Fragen oder Anregungen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Andreas Wien
Andreas Wien
Beauftragter für Datenschutz

wertkreis Gütersloh gGmbH
Im Heidkamp 20
33334 Gütersloh

Tel.:
0 52 41 / 95 05–152
Fax:
0 52 41 / 90 05–129