wertkreis Gütersloh – Ausbildung durch Praxis

Die Arbeit und den Arbeitsalltag praktisch zu erleben, ist für uns der Schlüssel zum Erfolg. Weil wir Menschen für die Praxis qualifizieren, legen wir bereits in der Zeit der Beruflichen Bildung großen Wert auf die praktische Erfahrung in Unternehmen. Sie ist für uns ein wichtiges Qualifizierungsinstrument. Das passende Angebot gelingt uns durch unsere vielen Partner und die vielfältigen Arbeitsfelder der Werkstattstandorte von wertkreis Gütersloh. Hier erlernen die Teilnehmenden in Praktika wichtige Fähigkeiten für das spätere Berufsleben, probieren sich aus und entwickeln Fähigkeiten und Persönlichkeit.

Ein wichtiger Teil unserer Maßnahmen ist die Vermittlung von Praktika. Hierbei geht es nicht nur um die Arbeitsinhalte. Betriebspraktika vermitteln Einblicke in berufliche Praxis, betriebliche Abläufe und wirtschaftliche Zusammenhänge. 

Hier lernen die Teilnehmenden unterschiedliche Arbeitsbereiche kennen und werden vor neue Herausforderungen gestellt. Die Praktika bieten wir dezentral in allen Standorten von wertkreis Gütersloh, in Integrationsgruppen und in Firmen in der Region an. Schon seit 2014 liegt einer unserer Schwerpunkte darauf, die dezentrale Qualifizierung und Begleitung der Praktika weiter zu verbessern.

Unser großes Netzwerk hilft uns dabei, viele Praktika außerhalb der Werkstätten anzubieten. Gleichzeitig ermöglicht das vielseitig Arbeitsangebot unseres Bereiches der Beruflichen Teilhabe den Teilnehmenden ein ebenso vielseitiges Spektrum an Arbeitserfahrungen zu erleben.

Wenn Sie als Schülerin oder Schüler einer Förderschule einen Praktikumsplatz suchen, wenden Sie sich an uns.

Wenn Sie als Unternehmen Praktikumsplätze für Menschen mit Behinderung anbieten wollen, sprechen Sie uns gerne an!