Special Olympics Lehrgang

08.10.2019
Special Olympics

Am vorvergangenen Wochenende war unser Schwimmteam mit Trainer*innen im Zentrum für Sportmedizin der Bundeswehr in Warendorf auf einem mehrtägigen Lehrgang der Special Olympics. Hier konnten die Teilnehmer*innen viel Neues lernen, was einen sofortigen Effekt auf die Schwimmleistungen hatte. Gegen die Athlet*innen, die bei den letzten Weltspielen in Abu Dabi und den Europa Spielen in Antwerpen dabei waren, sahen unsere Schwimmer*innen richtig gut aus. Das Leistungsniveau wurde gesehen: Trainer und Verantwortliche ermutigten unsere wertkreis-Schwimmer*innen dazu, bei den Special Olympics Anerkennungs- und Regionalwettkämpfen zu starten. Wer sich hier durchsetzt, darf an den Landeswettkämpfen teilnehmen. Ein Platz auf dem Podest kann hier bis zu einer Nominierung für die Weltspiele 2021 in Berlin führen.