wertkreis Gütersloh warnt vor betrügerischen Verkäufen an der Haustür

27.10.2017
wertkreis Gütersloh

Gütersloh, den 27. Oktober 2017 – wertkreis Gütersloh wurde von mehreren Bürgerinnen und Bürgern darauf hingewiesen, dass in Rheda-Wiedenbrück betrügerische Haustürverkäufe von Grußkarten und Ähnlichem durchgeführt werden, bei denen die Verkäufer behaupten, Mitarbeitende bzw. Vertreter von Mitarbeitenden von wertkreis Gütersloh oder des Kiebitzhofes zu sein. Die Polizei wurde informiert. Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen:

  • wertkreis Gütersloh führt keine Sammlungen oder Verkäufe von Tür zu Tür durch.
  • wertkreis Gütersloh lässt auch von Dritten keine Sammlungen oder Verkäufe von Tür zu Tür durchführen.
  • Entsprechende Behauptungen von Personen, die an Ihrer Tür klingeln, sind nicht wahr. Bei Besuchern dieser Art, handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um Personen, die sich illegal bereichern wollen.

Wir empfehlen deshalb: Sollte jemand versuchen, Ihnen Karten, Grußkarten, Partyeinladungen, Bastelwerk o. Ä. im Namen der wertkreis Gütersloh gGmbH oder des Kiebitzhofes an der Tür zu verkaufen, informieren Sie bitte die Polizei.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Steffen Gerz, Pressesprecher wertkreis Gütersloh gGmbH, 0 52 41/ 95 05-253, steffen.gerz@gt-net.de.